26. 06. 2017   

5. LBC-Sommerturnier, oder: Ohne Regen geht es nicht...

 

Der besondere Charme des LBC-Sommerturniers liegt wohl auch darin, dass nicht nur gemeinsam gegeneinander gespielt, sondern auch gemeinsam miteinander gegessen wird: Pünktlich um 13.00 Uhr werden traditionell alle laufenden Begegnungen unterbrochen und die Spielerinnen und Spieler nehmen ein gemeinsames Mittagessen ein. Dieses Konzept mag wohl auch ein Grund sein, dass die 32 Startplätze (auf die das Turnier begrenzt ist) so begehrt sind...

Foto: Jonas H. . Danke !
Foto: Jonas H. . Danke !

Das Essen fand in diesem Jahr, nach vielen Hin-und-Her-Überlegungen (es drohte Regenwetter), wieder an einer langen Tafel "unter freiem Himmel" statt. Für die kulinarischen Leckereien sorgte, wie schon in den Jahren zuvor, Giovanni de Paola mit seinem Team des Ristorante Da Angelo.

Darüber hinaus sorgten viele helfende LBC-Hände während des gesamten Tages mit einem umfangreichen Catering für das Wohl der Gäste. Ihnen, und auch allen anderen Helferinnen und Helfern, die für die Organisation des Turniers verantwortlich waren, ein herzliches Dankeschön ! 

Zum Turnierverlauf: Die ersten drei (frei gelosten) Spielrunden waren gerade komplett beendet, als zum  gemeinsamen Mittagessen geladen wurde. Danach ging es mit den Viertelfinalspielen in den A-, B-, C- und D-Turnieren weiter. Kaum hatten die Spiele begonnen, kam der Regen, kurz, aber kräftig - und schon bald wieder schien die Sonne...

Nach den Halbfinalspielen konnten am frühen Abend alle vier Finalbegegnungen gleichzeitig stattfinden. Die Ergebnisse:

 

Im D-Turnier setzte sich das Team BSV Lübeck 1 (Sabine, Rolf, Tilo) mit 13 : 2 gegen das Team TuS Lübeck 1 durch.

Das C-Turnier gewann das Triplette Dänemark 3 mit Hanne, Per und Lau mit 13 : 5 gegen das "Team Broser".

Das LBC-Team 3 mit Edeltraud "Eddi", Jonas H. und Mauricio gewann mit 13 : 7 gegen Frank "Franky", Peter und Uwe C. vom Team Fehmarn 1.

Im A-Turnier hießen die Sieger Jean-Marc, Joao und Michael, die sich mit 13 : 4 gegen das Team Dänemark 1 durchsetzen konnten.

 

Hier eine Auswahl von 60 Fotos, die uns Margrit zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank !

uh

20. 06. 2017   

Großartiger 3. Platz für LBC-Trio bei der DM Triplette !

 

Es begann etwas holprig für die drei LBCler Tarek, Dawid und Oscar: Nach einem klaren 13 : 1 im ersten Spiel der Poule-Runde und einer Niederlage in der zweiten Begegnung musste man in der Barrage erneut gegen den ersten Gegner (BaWü33) antreten - und gewann die Partie knapp mit 13 : 12.

In den KO-Runden folgten dann vier Siege (zu 6, zu 4, zu 10 und zu 11), bis man sich schließlich im Halbfinale gegen die späteren Deutschen Meister Sylvain Ramon, Marco Lonken und Michael Klein mit 9 : 13 geschlagen geben musste.

 

Herzlichen Glückwunsch an die drei LBCler zu ihrem großartigen Erfolg !

 

Nicht so gut lief es für das zweite LBC-Team Frederik Baumann, Reinhard Schwertfeger und Mauricio Stooß: Nach einem Erfolg (13 : 10) im ersten Spiel der Poule-Runde gegen BaWü14 und einer Niederlage in der zweiten Partie musste man sich in der Barrage erneut mit "BaWü14" auseinandersetzen und verlor 3 : 13.

Das endgültige Aus kam dann mit einer knappen 12 :13 Niederlage in der ersten Begegnung des B-Turniers... Dazu Reinhard: "Schade. Insgesamt konnten wir alle Drei nicht an unsere Normalform anknüpfen."

Alle Ergebnisse und Berichte zur DM Triplette 2017

Siehe auch: Aktuelles/Pressespiegel

Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei der Deutschen Meisterschaft rangiert Oscar zur Zeit auf Platz 28 der DPV-Rangliste, Tarek auf Platz 30 und Dawid auf Platz 50. (Aufgelistet sind fast 1200 Spielerinnen und Spieler.)

Unter den 265 auf der DPV-Vereinsrangliste Vereinen ist der Lübecker Boule Club zur Zeit auf dem ahctbaren achten Platz zu finden.

Zu den Ranglisten des DPV

uh

20. 06. 2017   

Kieler-Woche-Turnier 2017

 

Silkes Turnier-Bericht:

 

"Bei strahlendem Sonnenschein sind wir mit vier Teams am Sonntag, den 18 Juni bei der Kieler Woche angetreten. Auch wenn wir nicht besonders erfolgreich waren, so war es doch ein sehr schöner und harmonischer Tag.
Rosy und Hans sind mit ihrer Partnerin Bärbel Poltrock im D-Turnier gelandet und in der Cadrage ausgeschieden.
Ebenfalls in der Cadrage ausgeschieden sind Michael, Jürgen und Rolf im B-Turnier.
Thomas, Hinrich und ich (Silke) haben es ins C-Turnier geschafft und sind dort im Achtelfinale ausgeschieden.
Am weitesten haben es Uta, Norbert L. und Teymoor gebracht: Sie landeten im B-Turnier und erreichten immerhin das Viertelfinale."
SBC/uh

05. 06. 2017   

Landesmeisterschaften Triplette 2017

 

Für die Spielerinnen und Spieler des LBC verlief der Turniertag äußerst unterschiedlich:

 

Mit einem Sieg nach den ersten vier Begegnungen im Schweizer System landeten Angela und Dietmar Gabler mit ihrem Ahrensburger Partner Klaus Witte auf Platz 38.

Den 33. Platz mit zwei Siegen erreichten Frank Langkau (CdB) mit Frank Repenning und Tonio Trüper.

Das Team Edeltraut "Eddi" Röske-Weber, Heinz Lange und Christine Wiese (TuS Lübeck) nahm nach der Vorrunde mit drei Siegen den 9. Platz ein und verfehlte die Qualifikation für die Endrunde ganz knapp.

Ausgesprochen gut lief es für Rosy und Hans Bülow mit Uwe Hengevoß: Sie schlossen die Vorrunde mit drei Siegen auf dem fünften Platz ab und erreichten nach der Endrunde schließlich Platz 6. (Zu der Medaille, die für das Foto rechts von einer nicht genannt werden wollenden Dame ins Bild gebracht wurde, reichte es zwar noch nicht, aber die Freude war auch so schon riesig...)

Vize-Landesmeisterinnen
Vize-Landesmeisterinnen

Ungeschlagen durch das Turnier spielten sich Tarek Iben Lahouel, Oscar Hodonou und Dawid Gietkowski: Nach Platz 3 nach den vier Erstrunden mit vier Siegen setzten sie sich auch in der Endrunde durch und gewannen schließlich das Finale gegen Ulrike Rehberg, Katya Hakobian und Bianca Barthel (CdB/IPC/Hamboule).

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Bei den DM in Schüttorf am  17. und 18 Juni sind somit zwei LBC-Teams vertreten: Tarek, Oscar und Dawid als aktuelle Landesmeister und Frederik Baumann, Reinhard Schwertfeger und Mauricio Stooß, die von ihrem Setzrecht Gebrauch machen.

 Alle Ergebnisse der LM Triplette 2017 

uh