20. 03. 2017   

6. Frauen-Hallenturnier

 

Am 18. März 2017 trafen sich 19 Spielerinnen aus dem PV-Nord zu einem Supermêlée-Turnier in der Halle an der Posener Straße.

 

Der Lübecker Boule Club war mit sechs Frauen stark vertreten. Organisiert wurde das Turnier von Ilka Hasse und Edeltraud "Eddi" Röske-Weber.

Ein gemütliches Mittagsbüfett wurde von allen Spielerinnen selbst organisiert; die mitgebrachten Speisen fanden großen Zuspruch.

 

Erfolgreichste Spielerin war am Ende Rosemarie "Rosy" Bülow (LBC), die den 1. Platz belegte. Auf Platz 2 folgte Christine Wiese (TuS Lübeck), den 3. Platz errang Ilka Hasse (ABC Hamburg).

HB/uh

13. 03. 2017   

Noch viel Luft nach oben...

 

Im anfänglichen theoretischen Teil wurden zunächst Ziele des Trainings für jeden Einzelnen und für das Team formuliert. Anschließend referierte Mark über die vielfältigen Aspekte des Spiels: Analyse der Spielsituation, Möglichkeiten, Ziele, Aufgaben, Fokussierung, Visualisierung, Ausführung usw. . Auch wenn den Zuhörern viele Dinge aus der Spielpraxis "eigentlich" bekannt waren, war die klare Reduzierung auf das Wesentliche hilfreich. 

Im Anschluss an den theoretischen waren dann im praktischen Teil diverse Schuss-, Lege- und Taktikübungen zu absolvieren, deren Ergebnisse eifrig protokollierte wurden.

Anhand dieser Daten zog Mark zum Abschluss des Tages eine für alle ernüchternde Bilanz: Trotz aller Anstrengungen, die vorgegebenen Übungen zu bewältigen, hatte es niemand geschafft, einen zufriedenstellenden Wert zu erreichen.

Fazit: Training, Training und noch einmal Training  - es ist noch (zu) viel Luft nach oben...

 

Vielen Dank an Mark für den interessanten und lehrreichen Trainingstag !

uh