22.07.2015 

Ach Du Schreck ! Wo ist denn unser Platz geblieben ?!

 uh 

20.07.2015 

Fehmarn-Northern-Open in Burgstaaken

 

Viel (Stark-)Wind, Sonnenschein, Regenschauer (die am Samstag zu zwei Spielunterbrechungen zwangen), ein traumhaftes Ambiente und ein effektiv arbeitendes Organisationsteam waren die äußeren Zutaten für die 2. Fehmarn-Northern-Open am 25. und 26. Juli in Burgstaaken. Zu Gast waren Spielerinnen und Spieler aus Dänemark, Schweden und Deutschland.

 

Für den Samstag, an dem die Doublette-Konkurrenz ausgespielt wurde, hatten 180 Mannschaften gemeldet, unter ihnen auch einige Teams vom Lübecker Boule Club. Für die meisten von ihnen war in den KO-Spielen der Endrunde vorzeitig Schluss. Umso erfreulicher ist das Abschneiden von Birte und Thomas "Hannes" Krenkel (CdB Lübeck / LBC) die das D-Turnier nach einem spannenden Finale für sich entscheiden konnten !

Strahlend:Jürgen, Eddi, Norbert
Strahlend:Jürgen, Eddi, Norbert

Noch besser lief es am Sonntag für die LBCler "Eddi" Edeltraud Röske-Weber, Norbert Weber und Jürgen Richartz: Sie lagen im Fi-nale ihrem schon (aussichtslos ?) mit 7 : 12 hinten, konnten die Partie aber noch drehen und gewannen so das B-Turnier; die Freude war riesig...

 

Angetreten waren 96 Tripletten, unter ihnen auch wieder einige LBCler, die allerdings keine vorderen Plätze erringen konnten.

 

 (Homepage  Boulefreunde Fehmarn, Ergebnisse)

(siehe auch Pressespiegel dieser Site)

  uh

20.07.2015 

Schöner Erfolg für Ronja und Jonas bei der DM Mixte

 

Bei den Deutschen Meisterschaften Mixte am 18. und 19. Juli in Schüttorf erreichten Ronja Repenning und Dr. Jonas Lohmann vom Lübecker Boule Club als einziges Nordteam unge- schlagen die K.O.-Runde.

Nach einem weiteren Sieg in der K.O.-Runde hießen im 16tel-Finale die Gegner ausgerechnet "Nord 1", Christine und Hery Adrianavalona (PSG Hamboule), denen sich die beiden LBCler letztlich mit  9 : 13  geschlagen geben mussten.

 

In der Endabrechnung bedeutete das den 17. Rang; herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme an der DM !

  RS/uh

19.07.2015 

Großer Preis von Berlin

 

Am 11. Juli fand das DPV Masters Großer Preis von Berlin statt, zu dem 50 Tripletten gemeldet hatten. Unter ihnen waren auch Mark Wildeboer, Tonio Trüper und Reinhard Schwertfeger vom Lübecker Boule Club.

Das erste Spiel gegen die späteren A-Finalisten J. F. Mores / K. Mores / D. Tsuroupa ging knapp verloren.  Danach setzten sich die drei LBCler in den folgenden Runden teilweise deutlich durch und erreichten schließlich das Finale des C-Turniers, das sie mit 13 : 4 gegen das Team J. Schaff / V. Willmann / R. Burkhard für sich entscheiden konnten.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg !

 

(Ergebnisse und Fotos: Homepage des Club Bouliste de Berlin)

 RS/uh

Ronja und Jonas
Ronja und Jonas

05.07.2015 

Der LBC verzeichnet wieder einen sportlichen Erfolg

 

Ronja Repenning und Dr. Jonas Lohmann wurden am 4. Juli ungeschlagen mit 6 : 0 Siegen Landesmeister im Mixte und werden den LBC Mitte Juli bei den Deutschen Meisterschaften in Schüttorf vertreten. Herzlichen Glück-wunsch und viel Erfolg !

Auf Platz 24 landeten unsere LBCler Edeltraud "Eddi" Röske Weber und Mauricio Stooß, Petra und Frank Repenning erreichten den 34. Platz.

 

(Siehe auch Pressespiegel dieser Site)

 uh

05.07.2015 

Skandinavien räumt ab

 

Unsere dänischen und schwedischen Freunde haben am 28. Juni das dritte Sommerturnier  des LBC so richtig gerockt: Alle vier Turniere (A, B, C und D) wurden von den Gästen aus Skandinavien gewonnen. Herzlichen  Glückwunsch !

 

A-Turnier, Finale: Ann-Sofie, Benjamin und Nicolaj (DK 4) gewinnen 13 : 4 gegen Christiane, Manni und Nicolai (Kiel 3).

Platz 3: Mauricio, Rolf und Reinhard (LBC 2) und Uta, Jürgen und Kazäk (LBC 3).

 

B-Turnier, Finale: Per, Lau und Jens (DK 3) gewinnen 13 : 8 gegen Maike, Broser und Uli   (NMS 1).

 

C-Turnier, Finale: Anette, Lars und Peter (DK 2) gewinnen 13 : 11 gegen Uschi, Charly und Joachim (BSV 1).

 

D-Turnier, Finale: Anette, Leif und Jonas H. (Schweden 1 / LBC) gewinnen 13 : 1 gegen Nocke, Andreas und Uwe H. (Schweden 2 / LBC).

 

Die dritte Auflage des LBC-Sommerturniers war wieder ein voller Erfolg; dieses Jahr passte der Name auch perfekt zum Wetter uns so sah man nur glückliche uns zufriedene Gesichter.

32 eingeladene Teams aus dem Norden (darunter vier dänische und erstmals drei schwedische Mannschaften) kämpften um den Sieg.

 

Um 13.00 Uhr wurde das Turnier traditionell für eine Stunde unterbrochen. An langen Tafeln wurde gemeinsam gegessen und getrunken: südländisches Flair auf der Wiese vor dem LBC-Platz, Touristen blieben stehen und fragten, ob sie mitfeiern dürften...

Giovanni und sein Team bewirteten die Gäste auf das Feinste (Antipasti soweit das Auge reichte) und dazu spendierte Frau Wenske (Nordisches Weinhaus) die passenden Getränke.

 

Vereinzelt kam nun der Wunsch nach Hängematten und Siesta auf, aber die KO-Runden warteten und nach dem doch etwas müden Neustart einiger Teams ging es dann so richtig zur Sache; viele Begegnungen endeten "zu 12"...

 

Gegen 20.00 Uhr war das Turnier schon wieder Geschichte. Es folgten Verabschiedungen, Umar- mungen und der allgemeine Wunsch, dieses einmalige Turnier doch bitte auch nächstes Jahr zu wiederholen.

 

Zum Schluss noch ein riesiges Dankeschön an das Cateringteam des LBC um Ilona, Carsten und Dieter (stellvertretend für viele weitere helfende Hände), die den ganzen Tag über die Gäste verwöhnten !

 RS/uh

Ein herzliches Dankeschön an Michael Schweim, der uns die Fotos zur Verfügung gestellt hat !

02.07.2015 

Vereinsmeisterschaften

 

Bei schönstem Wetter starteten wir am 27. Juni unsere internen Vereinsmeisterschaften.

 

18 Vereinsmitglieder und drei Gäste aus Kiel, die zum Sommerturnier einen Tag zu früh kamen, spielten vier Vorrunden Supermêlée aus. Es folgten Halbfinale und Finale A und B mit dann bleibenden Teams aus dem LBC.

Im Laufe des Tages gab es für jeden Spieler die Möglichkeit im Lege- und Schusswettbewerb zu brillieren.

Kulinarisch wurden wir bestens von Lotta und Dana mit Kaffee und vor Ort gebackenen Crêpes in verschiedenen Variationen verwöhnt.

 

Sportliche Ergebnisse

A-Turnier:    

Platz 1: Reinhard und Klaus

Platz 2: Ronja und Mauricio

Platz 3: Kazäk und Jürgen

 

B-Turnier:

Platz 1: Michael und Ingo

Platz 2: Uta und Elsbeth

Platz 3: Rosi und Hans

 

Legewettbewerb:

Frauen, Pl. 1: Ronja, Pl. 2: Petra, Pl. 3: Rosi

Männer, Pl. 1: Frank, Pl. 2: Kazäk, Pl. 3: Stefan und Jürgen

 

Schusswettbewerb:

Frauen, Pl. 1: Ronja, Pl. 2: Uta und Rosi

Männer, Pl. 1: Martin, Pl. 2: Reinhard, Pl. 3: Kazäk

 

Gesamtwertung aus Lege- und Schusswettbewerb:

Frauen, Pl. 1: Ronja, Pl. 2: Rosi, Pl. 3: Petra

Männer, Pl. 1: Martin, Pl. 2: Kazäk, Pl. 3: Frank

 

Den Abend ließen wir mit einem schönen Buffet, grillen und vielen Vereinsfreunden aus Däne- mark und Schweden, sowie weiteren Fun-Spielen ausklingen.

 PR

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Michael Schweim auch für diese Fotos !