26.04.2015 

Ein LBCler allein in Lemsahl...

 

Zum Airport-Pokal des Lemsahler SV am 25. April traten 66 Spielerinnen und Spieler an; gespielt wurden fünf Runden Super Mêlée nach Schweizer System. Als einziger Vertreter des LBC war Uwe Hengevoß dabei.

Am Ende kam für ihn mit drei Siegen und zwei Niederlagen der Platz 17 heraus. Leider reichte es nicht zu einer "Top-Ten-Platzierung" weil die letzte Partie nach einem packenden Spiel knapp ver- loren ging. Schade !

 uh

So sehen Sieger aus...
So sehen Sieger aus...

19.04.2015

Erfolgreicher Start in die Verbandsliga

 

Am 18. April musste die erste Mannschaft des LBC zum ersten Spiel- tag der Verbandsliga auf dem Platz des TuS Lübeck antreten (Vielen Dank für die Ausrichtung und das nette und vielfältige Catering !).

 

In der ersten Runde spielte das LBC-Team gegen Energie Eimsbüttel 1 und konnte die Begegnung klar mit 5 : 0 für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen PSG Hamboule 1. Und hier wurde es spannend: Nach den beiden Tripletten stand es 1 : 1, nach zwei schnell entschiedenen Doubletten 2 : 2, bis sich schließ- lich in einer spannenden und hochklassigen Partie Frank und Tonio mit 13 : 9 zum umjubelten 3 : 2 Gesamtergebnis durchsetzen konnten.

 

Zum erfolgreichen Team des LBC gehörten Petra, Ronja und Frank Repenning, Julian Grau- stein, Rolf Wegener, Jonas Lohmann, Martin Seibold, Reinhard Schwertfeger und Tonio Trüper.

 

Zwei Spiele - zwei Siege, ein geglückter Start in die Saison ! Am 23. Mai geht es auf dem Platz von Energie Eimsbüttel weiter...

uh