18.01.2014   

Aus in der Zwischenrunde B des Hallencups

 

Mit einer "Rumpftruppe" (Anna, Jonas H., Jürgen, Michael, Paul und Uwe) trat das zweite Team des LBC in Berlin zur Zwischenrunde B an.

 

Der Tag begann mit der Nachricht, dass ABC Hamburg II kurzfristig abgesagt hatte, was für das LBC-Team zwar ein Freilos, aber auch eine über vierstündige Spielpause bedeutete...

 

In der ersten Partie ging der LBC II gegen Torpedo Rote Sau Neumünster nach den Tripletten mit 2 : 0 in Führung, verlor zwei der drei Doubletten, gewann am Ende aber doch noch mit 3 : 2.

 

Dann kam die große Pause... Und nach dieser Pause fand das Lübecker Team nie wieder seinen Spielrhythmus.

 

In der abschließenden Partie gegen Boule Rouge Dresden hatte der LBC II kaum eine Chance: Die Dresdener traten mit einem sehr starken Team an, hatten eine hervorragend besetzte "Ersatzbank" und gewannen am Ende verdient mit 5 : 0.

 

In der Endabrechnung stand dann LBC II auf Platz 2 hinter Boule Rouge Dresden und vor Torpedo Rote Sau Neumünster (und ABC Hamburg II). 

uh

13.01.2014   

Vergreist der LBC ?

 

Unser Verein hat neue Großeltern: Petra und Frank ! Am 12. Januar 2014 brachte ihre Tochter Lisa ein gesundes Mädchen, Ida Emilia, auf die Welt.

Der LBC gratuliert ganz herzlich !

 

11.01.2014   

Hallenpokal-Zwischenrunde A

 

Die erste Mannschaft des LBC trat in Hamburg zur A-Zwischenrunde des Hallencups an.

 

Zum Auftakt ging es gegen das Team des MTV Tostedt I; die Partie wurde nach einer 2 : 0 Führung nach den beiden Tripletten dann "nur" (weil etwas nachlässig) mit 3 : 2 gewonnen.

 

Die Begegnung in der zweiten Runde gegen den HRC II war lange Zeit völlig offen: Beide Teams hatten mehrfach die Chance "Schluss zu machen", einige Male wurde aus lauter Verzweiflung die Sau ins Aus geschossen... Am Ende ging die Partie mit 2 : 3 verloren.

 

Die letzte Begegnung gegen das Team aus Hannover (Allez Allee V) konnte dann zwar mit 3 : 2 gewonnen werden, war aber ohne Bedeutung, da sich nur der Gruppenerste für das Finale qualifizierte. Und der HRC II ließ gegen den MTV Tostedt I nichts anbrennen...

 

So blieb für den LBC I, neben schönen und interessanten Spielen der Platz 2 der Tabelle, hinter HRC II und vor Allez Allee V und MTV Tostedt I.

uh