13.01.2013   

Ausgeschieden! 

 

Der LBC hat es verpasst in das Finale A des Hallencups einzuziehen und ist in der Zwischenrunde als Tabellenzweiter ausgeschieden. Am 12.01.2013 ist unsere Mannschaft mit folgender Aufstellung in der Hamburger Boulehalle zur Zwischenrunde des Hallencups angetreten:

 

Petra Repenning, Ronja Repenning, Frederik Baumann, Lasse Brosowski, Julian Graustein, Jonas Lohmann, Frank Repenning und Reinhard Schwertfeger

 

Nach einem etwas zähem Start konnten die ersten beiden Begegnungen gegen die Mannschaften aus Heide und Bremen gewonnen werden, so dass es in der letzten Partie zum Showdown gegen die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft VFPS gekommen ist. Gegen den aktuellen deutschen Mannschaftsmeister aus Osterholz-Scharmbek konnte der LBC zwar über weite Strecken mithalten, musste sich aber letztenendlich deutlich mit 1 : 4 geschlagen geben.

Das Siegerteam des LBC
Das Siegerteam des LBC

09.01.2013   

3-Königsturnier

 

Der Lübecker Boule Club hat verschiedene Vereine aus der Region zu einem gemeinsamen Teamwettkampf eingeladen, der am 06.01.2013 in der Lübecker Boulehalle stattgefunden hat. In dem Spielmodus Jeder gegen Jeden haben insgesamt sechs Teams (bestehend aus mindestens 5 Spielern) an dem Turnier teilgenommen. Das folgende Ergebnis stand nach fünf (umkämpften) Spielrunden fest:

 

1. LBC II

2. Boulefreunde Fehmarn  

3. LBC I 

4. TUS Lübeck  

5. Betriebssportverband Lübeck  

6. Bouleros Bad Schwartau 

 

Für den LBC haben gespielt:

LBC II: Uta, Ingo und Frederik Baumann, Uwe Hengevoß, Jonas Hanf und Martin Seibold

LBC I: Petra und Frank Repenning, Anne-Dore Brütt-Schwertfeger, Rolf Wegener, Julian Graustein und Reinhard Schwertfeger

 

09.01.2013   

Erfolg!

 

Die beiden LBC-Mitglieder Mark Wildeboer und Reinhard Schwertfeger haben erfolgreich an dem Jubiläumsturnier (28.12.2012) in der Erlter Boue-Scheune teilgenommen. Nach durchgehend siegreichen Partien mussten sich die Beiden am Ende Mika Everding (VFPS) Matthias Künnecke geschlagen geben und haben so den zweiten Platz erreicht.